Kategorie-Archiv: Fußball

Vielzahl von Chancen führen nicht zum Erfolg

Tja, endlich wurden viele Chancen spielerisch rausgespielt aber leider nicht genutzt. In der ersten Spielhälfte gab es ein Chancenverhältnis von 8: 2 für die Heimmannschaft und ein überraschendes Halbzeitergebnis von 0:1 für den SV Refrath II. In der zweite Hälfte ein Chancenverhältnis von 8:4 für die DJK und ein unglückliches Endergebnis  von 0:3 für unsere Gäste. Zwei Kontertore der Refrather machten am Ende den Deckel drauf. Spielerisch ein Fortschritt aber die Effektivität  unser U13 ist derzeit einfach unterirdisch.

Fazit: Chancen  müssen in Tore verwandelt werden

Heimniederlage gegen Blau Weiss Hand II

Im ersten Meisterschaftsspiel gegen BW Hand II stand am Ende eine 0:2 Niederlage ( HZ 0:1). In den ersten 10 Minuten der Halbzeit lag der Vorteil und die besseren Torchancen bei der DJK, die aber mit zunehmender Spieldauer den Gegner besser in Spiel kommen ließen und es nicht schaffte selber wieder die Initiative zu ergreifen. Der Treffer für unsere Gäste fiel dann auch noch zu einem unglücklichem Zeitpunkt und zwar genau mit dem Halbzeitpfiff. Die zweite Hälfe war ein Spiegelbild der Ersten….10 starke Minuten am Anfang  und danach wenig Konkretes was das Spiel nochmal hätte kippen können. Das 0:2 war dann noch zu allem Überfluss ein Eigentor. Die Enttäuschung war groß da sich alle mehr vom ersten Spiel erhofft hatten.

Fazit: Durchatmen und neuen Versuch starten

Erfolgreiches Freundschaftsspiel

Im Testspiel gegen  den SV Adler Dellbrück  konnte ein 4:0 Sieg eingefahren werden. In der ersten Halbzeit übernahm die DJk am Anfang das Spielgeschehen und kam zu guten Chancen. Im zweiten Teil übernahm dann mehr und mehr Dellbrück das Kommando und hatte ebenso gute Gelegenheiten. So ging es dann knapp mit einer 1:0 Führung für DJK in die Pause. In der Halbzeit wurde einiges angesprochen und die Taktiktafel bemüht. Die Spieleröffnung wurde  deutlich besser und durch klarer offensive Spielaktionen wurden mehr Torchancen erspielt und zu drei weiteren Toren genutzt.

FAZIT: Vielversprechende Ansätze zu erkennen 

 

 

Erste Schritte unser D1/U13 in die neuen Saison

Nach gerade zwei Trainingseinheiten startet unser Team mit einer Turnierteilnahme in Marienheide. Bei sehr gutem Wetter konnte in fünf Spielen gegen leistungsstarke Gegner getestet werden.  Enge Spiele, knappe Niederlagen und eine deutliche Leistungssteigerung in den letzten Gruppenspielen lässt uns erwartungsfroh der Meisterschaftsrunde entgegensehen.

Aus Asche wird Kunstrasen

Die Mitglieder der DJK Dürscheid wollen nahezu einstimmig den Bau des Kunstrasenplatzes. Die Gesamtkosten des Projekts sind mit 325.000 € geplant. Den dazu notwendigen Beitrags-erhöhungen für die Fußballer stimmten die Mitglieder ebenso nahezu einstimmig zu. Andreas Jebbing wurde einstimmig zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

Weiterlesen

Sonne und gute Laune beim D-Jugend Familien-Saisonabschluss

Bei herrlichem Wetter und in gemütlicher Runde feierten über 40 Spieler, Geschwister, Eltern und Trainer unserer D-Jugend den gelungenen Saison-Abschluss zusammen. Und zu feiern gab es gleich Mehreres: Neben dem Erreichen des sportlichen Saisonziels, die Leistungsstaffel im ersten D-Jugendjahr souverän zu halten, waren die gute Kameradschaft innerhalb unseres Teams und die fortwährende Unterstützung der Eltern wesentliche Garanten für viel Spaß, Freude und positive Entwicklung aller Kinder in dieser Saison. Auch in der nächsten Spielrunde wird unsere D1 in der Leistungsstaffel wieder mächtig angreifen. Hinzu kommt noch die heiß ersehnte „Aus Asche wird Kunstrasen“-Entscheidung unseres Gesamtvereins, bereits in diesem Jahr den Aschenplatz durch einen Kunstrasenplatz zu ersetzen. Viel Erfreuliches also im Umfeld unsere DJK U13! Die Trainer und Betreuer wünschen allen Familien nun schöne und erholsame Sommerferien und wir freuen uns bereits jetzt auf die neue gemeinsame Saison 2018/2019.

Toller Saison-Abschluss der D-Jugend an der Sportschule Hennef

Wo sonst die Jugend-Auswahlmannschaften aus NRW und Deutschland trainieren, konnte diesmal unser D-Jugendteam ein Wochenende voller Spaß mit zahlreichen Sportarten und weiteren Aktivitäten genießen sowie ihre erste, erfolgreiche Saison in der Leistungsstaffel und den angestrebten Klassenerhalt bereits vor dem letzten Spieltag feiern. Ob Schwimmen, Frisbee, Klettern, Basketball und natürlich … Fußball: Bei allen Aktivitäten war die Begeisterung der Mannschaft groß und die traumhafte Anlage sowie die sehr gute Verpflegung durch die Sportschule Hennef bot unseren Jungs noch manch weitere Attraktion. Auch die gemeinsame Abendgestaltung fand sehr guten Anklang, so dass die „Nachtruhe“ an diesem sehr entspannten Wochenende manchmal erst etwas später eingeläutet werden konnte.
Unsere Jungs und beide Trainer kamen somit am Sonntag Nachmittag in bester Laune, aber wohl auch etwas müde wieder zu Hause an. Und alle waren sich einig: Ein tolles Wochenende für unsere D-Jugend und ein ganz besonderer Saison-Abschluss für unser junges Team.