D1 macht Riesenschritt zum Klassenerhalt

Mit gleich zwei Nachholspielen beendete unsere D1 diese Woche die Vorrunde erfolgreich und ist auf einem guten Weg zum angestrebten Klassenerhalt in der Leistungsstaffel. Bereits am Mittwoch begrüßte unsere Mannschaft den SV Altenberg auf unserem Platz und musste am Ende mit 1:3 die heutige Überlegenheit des Tabellennachbarns anerkennen. Insbesondere im Pass-Spiel zeigte unsere Mannschaft in dieser Begegnung nicht die übliche Qualität.
Besser machten es unsere Jungs (durch die Grippewelle weiterhin stark dezimiert) dann heute beim 2:0 Sieg gegen den direkten Abstiegskonkurrenten aus Hand, der phasenweise mächtig in die eigene Hälfte gedrängt wurde. So war es unserem eigenen Torwart nach eigenem Bekunden „etwas langweilig“, während unser DJK-Team eine klare Torchance nach der anderen herausspielte. Letztlich verhinderte nur unsere eigene geringe Chancenverwertung einen noch deutlicheren Sieg. Aber das störte am Ende des Spiels keinen, wie man auf dem Bild deutlich sehen kann.
Damit beendet unsere Mannschaft die Vorrunde mit 10 Punkten und damit 7 Punkten Vorsprung vor den Abstiegsplätzen und bereits am nächsten Samstag gegen Herkenrath wollen unsere Jungs wieder punkten.