D2 siegt auch gegen den JFC

Noch ein Sieg unserer D2: Gegen eine Mischmannschaft des JFC Kürten 2 und 3 konnten sich unsere Jungs bei klirrender Kälte mit 6:4 durchsetzen. Zunächst ging der JFC zweimal in Führung, ehe unsere Jungs mit einem schönen Heber über den Torwart erstmals mit 3:2 die Führung übernahmen und damit auch den Halbzeitstand herstellten. Der JFC konnte danach seinerseits noch mal zum 3:3 und 4:4 ausgleichen. Doch am Ende dieser munteren Partie setzen unsere Jungs mit zwei Toren den Schlusspunkt und sicherten sich dem Spielverlauf nach den verdienten Sieg. Neu-Coach Thomas Zins konnte die ganze Mannschaft für ihren Einsatz und Spielwitz loben und wir freuen uns bereits auf den nächsten Vergleich mit dem SV Bechen 2. Weiter so!