Dem Ziel wieder ein Stück näher

Dank Christian Häusers Team und Helfern aus der DJK kommen die arbeiten am Sportplatz zügig voran. Nachdem die Asche abgezogen worden ist, sind 2 neue Rigolen für die Entwässerung eingebaut worden, der Platz mit neuem Füllmaterial belegt, weitere Bäume gefällt, die Tribüne zum Teil abgerissen und mit neuen L – Steinen erweitert.  Weitere Aktionstage liegen noch vor uns.