Endlich GRÜN

 

 

In den letzten Wochen wurde von allen Seiten kräftig mit angepackt:
Mit vielen Helferinnen und Helfern wurde die Tribüne neu gepflastert und Sand eingekehrt, die neuen Schirme aufgestellt, Geländer einbetoniert, Material-Container umgebaut und eingeräumt und jede Menge Erde bewegt. Die Arbeiten am neuen Ballfangzaun wurden begonnen. Die Damenmannschaft hat die Kabinen neu gestrichen. Nächste Woche werden auch Kabinentrakt und Vereinsheim gestrichen.

Am Samstag war es dann soweit. Der Sportplatzbauer hat die Vorarbeiten fertig gestellt, den Rasen ausgerollt und mit den Linien verklebt. Wir konnten mit Freude zuschauen, wie unser Platz endlich GRÜN wird.

Nun noch die Tore einbauen, Sand und Granulat einfüllen, dann kann es in Kürze endlich mit dem Training und Spielbetrieb auf unserem neuen Kunstrasenplatz losgehen.