Kommunionkindertag „sports & spirit“ in Dürscheid

gelungene Kooperation von DJK Verein und Kirchengemeinde vor Ort

Zum ersten Mal durften am vergangenen Wochenende die Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Marien in Dürscheid einen gemeinsamen Kommunionkindertag unter dem Motto „sports & spirit“ erleben.

Angestoßen hatte die Idee Gemeindereferent Willi Broich. Normalerweise läuft die Kommunionvorbereitung in Kleingruppen in den fünf Dörfern, die zur Pfarrgemeinde gehören. Aber nun sollte es zusätzlich einen gemeinsamen Tag für alle geben und der sollte in Kooperation mit dem örtlichen DJK Vereine, DJK Dürscheid, gestaltet werden. Broich ist geistlicher Beirat des DJK Vereins und befürwortet die traditionelle Zusammenarbeit. Zur Unterstützung wandte er sich an Daniela Otto, Referentin für Kirche & Sport des DJK Diözesanverbandes Köln und schnell wurde ein Konzeptentwurf für den Tag klar: Sport und Bewegung als Mittel der Kommunionvorbereitung, Kirche mal anders kennen lernen, Erlebnis und Erfahrung, Spiele und Aktionen ohne Sieger, gemeinsam etwas leisten, Kooperation und Gemeinschaft. Um all dies sollte es an diesem Tag gehen.

Mit der tatkräftigen Unterstützung von ehrenamtlichen Katechetinnen und Katecheten, Eltern und der Jugendleiterin des DJK Vereins, Nadine Ziegert, wurde aus dem Konzeptentwurf ein lebendiger Kommunionkindertag für 50 Kommunionkinder. Nach einem gemeinsamen Start in der Kirche mit Liedern und der Losung: „Die letzten werden die Ersten sein“ erlebten die Kinder in gemischten Kleingruppen an sechs unterschiedlichen Stationen in der Turnhalle, der Kirche und dem Pfarrsaal was man gemeinsam und im Gottvertrauen schaffen kann.

Nach den ersten drei Runden gab es eine gemeinsame Mittagspause im Pfarrsaal, bevor es gut gestärkt zu den nächsten drei Stationen ging. Abgerundet wurde der Tag durch einen gemeinsamen Abschluss in der Kirche, bei der jede Gruppe noch mal von ihrer letzten Station erzählen durfte und zusammen gebetet und gesungen wurde.

Allen Kindern, allen Helfenden und allen Verantwortlichen hat der Tag großen Spaß gemacht und auch seitens der DJK Dürscheid wurde der Wunsch geäußert, diesen Tag fest in die Kommunionkindervorbereitung einzuplanen. So dürfen sich also auch nächstes Jahr die Dürscheider Kommunionkinder wieder auf „sport & spirit“ freuen.

Wir als DJK Diözesanverband freuen uns vor allem über die geglückte Kooperation von DJK Verein und Kirchengemeinde und möchten alle Vereine / Kirchengemeinden darin bestärken, aufeinander zuzugehen, gemeinsame Aktionen zu planen und durchzuführen und uns auch gerne dabei als Unterstützer und Berater zu nutzen.