Liebe Dürscheider DJK-ler:innen,

am 23. Januar 2021 war die nächste vereinsinterne Präventionsschulung im Rahmen eines Tagesseminars  vorgesehen. Hier sollten sich Übungsleiter, Trainer , Betreuer und Vorstandsmitglieder mit dem  Schutzkonzept unseres Vereins befassen und in einen intensiven Austausch zum Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit“ kommen.

Leider müssen wir dieses Seminar coronabedingt absagen. Sobald es möglich ist, bieten wir einen neuen Termin an.

Auch wenn unser Sport – und Wettkampfbetrieb ruht, findet sexualisierte Gewalt weiterhin im Alltag tausender Kinder und Jugendlicher in unserem Land statt – vermutlich sogar verstärkt.  Mehr als 35 Missbrauchsfälle pro Tag  werden landesweit gemeldet, das Dunkelfeld ist enorm. Die Weltgesundheitsorganisation geht für Deutschland von einer Million Kinder und Jugendlicher aus, die sexualisierter Gewalt ausgesetzt sind oder waren. Das sind ein bis zwei Schüler:innen in jeder Schulklasse. Auch wir in Dürscheid und Umgebung haben also allen Grund wachsam zu bleiben und in unserem Umfeld  – auch außerhalb von Halle und Sportplatz –  auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu achten und nach unseren Möglichkeiten zu fördern.  

Wir freuen uns – hoffentlich bald – auf persönliche Begegnungen mit Euch, für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Eine frohe und gesunde Advents- und Weihnachtszeit wünschen Euch

Anne Linden und Patrick Walraf

Vertrauenspersonen der DJK Dürscheid für Prävention