Tabellenführer gewinnt nur knapp

Im letzten Aschenplatzspiel war kein anderer als der Tabellenführer SV Altenberg II unser Gast. Altenberg trat mit einer verjüngten Mannschaft an die aber die bekannten Altenberger „Fussballklasse“ auf dem Platz zeigte. In einem über weite Strecken auf Augenhöhe stattfindenden Spiels war am Ende Altenberg knapp mit 1:2 (Halbzeit 1:1) vorne. Chancen gab es auf beiden Seiten und die Zuschauer konnten, bei sonnigem Wetter, den ein oder anderen gute Spielzug bestaunen. Aus DJK Sicht ein vernünftiger Auftritt des Teams.