Trainerwechsel beim Volleyball: Für Patrick Walraf kommt Lars Huber

Seit 2016 trainierte Patrick Walraf die Mixed-Mannschaft des Vereins und setzte so die Kontinuität der fast 40-jährigen Mannschaft fort. Ab 2019 trainierte er zusätzlich die neue Herren-Mannschaft, die ebenfalls seit Bestehen am BFS-Spielbetrieb teilnimmt. Jetzt, nach Saisonende, ist für ihn aus persönlichen Gründen die Beendigung seiner Trainertätigkeit notwendig geworden.

Patrick Walraf blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück. Ausgezeichnet haben ihn über die vielen Jahre seine Energie, sein Fleiß und seine Einsatzbereitschaft für den Vereinsvolleyball. Mehr noch: Er vermochte immer eine freundliche und offene Atmosphäre zu schaffen, die als motivierend erlebt wurde. Der Erfolg blieb nicht aus, steht das Herrenteam vor dem Aufstieg in die Bezirksliga! Aufhören mit dem Volleyballspielen, daran denkt Patrick Walraf zum Glück nicht. Er wird weiterhin am Mixed-Training teilnehmen. Für sein Engagement danken ihm die Volleyballerinnen und Volleyballer und auch die Abteilungsleitung mit dem Vorstand der DJK Dürscheid!

Als Nachfolger für die beiden Mannschaften konnte kurzfristig Lars Huber gewonnen werden. Lars engagiert sich in den letzten Jahren verstärkt im Trainingsbetrieb, übernahm die Organisation des Herrenteams und war Mannschaftsführer in beiden Teams. Seit vielen Jahren ist er als stellvertretender Volleyball-Abteilungsleiter auch Mitglied des Vorstandes der DJK Dürscheid. Viel Freude und Erfolg für Lars als neuer Trainer!

Herzliche Grüße und frohe Osterfeiertage

Anne