Archiv für den Autor: Anne Linden

Liebe Sportlerinnen und Sportler der DJK Dürscheid, liebe Mitgliederinnen und Mitglieder!

Ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Es ist ein Jahr, dass in die Geschichte eingehen wird.  Einschränkungen im Trainingsbetrieb, Trainingsverbot, Wegfall des Wettkampfes – das alles war neu für uns und wir haben uns alle bemüht, das Beste aus den Corona-bedingten Einschränkungen zu machen.

Wofür ich Ihnen von Herzen dankbar bin: die Treue zum Verein. Kaum eine Mitgliedschaft wurde gekündigt. Damit ermöglichen Sie es, dass die notwendigen Verpflichtungen, die wir eingegangen sind, weiterhin übernommen werden können. Auch unseren Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie unseren Betreuerinnen und Betreuern, die in dieser Zeit auf die Zahlung der Aufwandsentschädigung verzichten, danke ich. Sie kümmern sich nach wie vor, oft mit großem Engagement um ihre Gruppen und Mannschaften.

Ohne die genannte wertvolle Unterstützung würde unser Verein diese Krise nicht überstehen.

Es ist absehbar, dass wir auch Anfang 2021 nicht zu einer Normalität im Sportbetrieb zurückkehren können. Daher möchte ich Sie auch in der nächsten Zeit um Geduld und die gewohnte Unterstützung bitten.

Gerne teile ich Ihnen aber auch erfreuliche Neuigkeiten mit: Dank engagierter Vorstandsarbeit konnte unser Verein in den Genuss von Fördermittel für unseren Sportplatz kommen. Damit kann schon bald die LED-Flutlichtanlage montiert werden. Und: Mit der Gemeinde Kürten planen wir die Sanierung der Dachfläche über den Duschen und Umkleiden sowie das Vordach. Danach (im April oder Mai) soll darauf die Photovoltaikanlage installiert werden. Im Frühjahr soll auch die neue Heizungsanlage von der Gemeinde beauftragt werden. Sie sehen, dass wir uns weiterhin um eine gute Zukunft der DJK Dürscheid kümmern.

Und nun möchte ich Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen. Lassen Sie sich angenehm überraschen und reichlich beschenken.

Herzlichst für den Vorstand  

Ihr Joachim Hankus 

Liebe Dürscheider DJK-ler:innen,

am 23. Januar 2021 war die nächste vereinsinterne Präventionsschulung im Rahmen eines Tagesseminars  vorgesehen. Hier sollten sich Übungsleiter, Trainer , Betreuer und Vorstandsmitglieder mit dem  Schutzkonzept unseres Vereins befassen und in einen intensiven Austausch zum Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit“ kommen.

Leider müssen wir dieses Seminar coronabedingt absagen. Sobald es möglich ist, bieten wir einen neuen Termin an.

Auch wenn unser Sport – und Wettkampfbetrieb ruht, findet sexualisierte Gewalt weiterhin im Alltag tausender Kinder und Jugendlicher in unserem Land statt – vermutlich sogar verstärkt.  Mehr als 35 Missbrauchsfälle pro Tag  werden landesweit gemeldet, das Dunkelfeld ist enorm. Die Weltgesundheitsorganisation geht für Deutschland von einer Million Kinder und Jugendlicher aus, die sexualisierter Gewalt ausgesetzt sind oder waren. Das sind ein bis zwei Schüler:innen in jeder Schulklasse. Auch wir in Dürscheid und Umgebung haben also allen Grund wachsam zu bleiben und in unserem Umfeld  – auch außerhalb von Halle und Sportplatz –  auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu achten und nach unseren Möglichkeiten zu fördern.  

Wir freuen uns – hoffentlich bald – auf persönliche Begegnungen mit Euch, für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Eine frohe und gesunde Advents- und Weihnachtszeit wünschen Euch

Anne Linden und Patrick Walraf

Vertrauenspersonen der DJK Dürscheid für Prävention