Neue Vereinskollektion

Teamwear 2021

Hier eine Übersicht der neuen Adidas Vereinskollektion der DJK Dürscheid.
Die Kollektion kann ab 1.2.2021 bei Intersport Haeger 
 über den angehängten Link Teamwear-DJK 2021   bestellt werden.

Das Bestellformular ausdrucken, ausfüllen und dann mit dem entsprechenden Geldbetrag ( am besten in einem verschlossenen Umschlag) direkt zu Intersport Haeger gehen und das Formular dort abgeben.

 

 

LED-Flutlicht bei der DJK Dürscheid installiert

 Endlich heller auf dem Dürscheider Sportplatz –
Endlich ist es soweit! Die Fußballer der DJK Dürscheid haben jetzt ein LED-Flutlicht und nun wird es heller auf dem Sportplatz in Dürscheid.

Viele Förderanträge mussten gestellt werden, so beim Bundes-Projekt Jülich und auch dem Landesprogramm Moderne Sportstätten 2022. Dies alles in Begleitung und Unterstützung durch den Gemeindesportbund. Einen kleinen Betrag gibt die Gemeinde noch dazu und so konnte dieses Projekt mit fast 30.000 € angegangen und finanziert werden.
Die Firma LEDKon lieferte uns die Anlage und unterstützte die DJK bei der Ausfüllung der Anträge.
Diese neue Anlage ist durch die LED-Leuchtmittel deutliche sparsamer beim Stromverbrauch und dank der genaueren Leuchteinstellungen produziert sie auch weniger Streulicht in die Nachbarflächen zum Platz zum Wohle der Anwohner.
Nun bleibt den Fußballern nur noch zu wünschen, dass mehr Licht zum noch erfolgreicheren Spiel unserer Mannschaften verhilft.

           

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler der DJK Dürscheid, liebe Mitgliederinnen und Mitglieder!

Ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Es ist ein Jahr, dass in die Geschichte eingehen wird.  Einschränkungen im Trainingsbetrieb, Trainingsverbot, Wegfall des Wettkampfes – das alles war neu für uns und wir haben uns alle bemüht, das Beste aus den Corona-bedingten Einschränkungen zu machen.

Wofür ich Ihnen von Herzen dankbar bin: die Treue zum Verein. Kaum eine Mitgliedschaft wurde gekündigt. Damit ermöglichen Sie es, dass die notwendigen Verpflichtungen, die wir eingegangen sind, weiterhin übernommen werden können. Auch unseren Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie unseren Betreuerinnen und Betreuern, die in dieser Zeit auf die Zahlung der Aufwandsentschädigung verzichten, danke ich. Sie kümmern sich nach wie vor, oft mit großem Engagement um ihre Gruppen und Mannschaften.

Ohne die genannte wertvolle Unterstützung würde unser Verein diese Krise nicht überstehen.

Es ist absehbar, dass wir auch Anfang 2021 nicht zu einer Normalität im Sportbetrieb zurückkehren können. Daher möchte ich Sie auch in der nächsten Zeit um Geduld und die gewohnte Unterstützung bitten.

Gerne teile ich Ihnen aber auch erfreuliche Neuigkeiten mit: Dank engagierter Vorstandsarbeit konnte unser Verein in den Genuss von Fördermittel für unseren Sportplatz kommen. Damit kann schon bald die LED-Flutlichtanlage montiert werden. Und: Mit der Gemeinde Kürten planen wir die Sanierung der Dachfläche über den Duschen und Umkleiden sowie das Vordach. Danach (im April oder Mai) soll darauf die Photovoltaikanlage installiert werden. Im Frühjahr soll auch die neue Heizungsanlage von der Gemeinde beauftragt werden. Sie sehen, dass wir uns weiterhin um eine gute Zukunft der DJK Dürscheid kümmern.

Und nun möchte ich Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen. Lassen Sie sich angenehm überraschen und reichlich beschenken.

Herzlichst für den Vorstand  

Ihr Joachim Hankus 

Liebe Dürscheider DJK-ler:innen,

am 23. Januar 2021 war die nächste vereinsinterne Präventionsschulung im Rahmen eines Tagesseminars  vorgesehen. Hier sollten sich Übungsleiter, Trainer , Betreuer und Vorstandsmitglieder mit dem  Schutzkonzept unseres Vereins befassen und in einen intensiven Austausch zum Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit“ kommen.

Leider müssen wir dieses Seminar coronabedingt absagen. Sobald es möglich ist, bieten wir einen neuen Termin an.

Auch wenn unser Sport – und Wettkampfbetrieb ruht, findet sexualisierte Gewalt weiterhin im Alltag tausender Kinder und Jugendlicher in unserem Land statt – vermutlich sogar verstärkt.  Mehr als 35 Missbrauchsfälle pro Tag  werden landesweit gemeldet, das Dunkelfeld ist enorm. Die Weltgesundheitsorganisation geht für Deutschland von einer Million Kinder und Jugendlicher aus, die sexualisierter Gewalt ausgesetzt sind oder waren. Das sind ein bis zwei Schüler:innen in jeder Schulklasse. Auch wir in Dürscheid und Umgebung haben also allen Grund wachsam zu bleiben und in unserem Umfeld  – auch außerhalb von Halle und Sportplatz –  auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu achten und nach unseren Möglichkeiten zu fördern.  

Wir freuen uns – hoffentlich bald – auf persönliche Begegnungen mit Euch, für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Eine frohe und gesunde Advents- und Weihnachtszeit wünschen Euch

Anne Linden und Patrick Walraf

Vertrauenspersonen der DJK Dürscheid für Prävention

Trainingsbetrieb

Liebe Mitglieder, Eltern und liebe Kinder,

die meisten werden es in den Medien verfolgt haben. Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben aufgrund der aktuellen Corona Lage neue Beschlüsse gefasst.
Trotz der Maßnahmen der letzten Monate, steigt die Zahl der Infektionen nahezu in allen Regionen in Deutschland drastisch an.
Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen.
Wir werden daher unseren Trainings- und Spielbetrieb, ab Montag, den 02.11.2020, erst mal komplett einstellen.
Wir hoffen, dass sich die Lage so schnell wie möglich beruhigt und wir wieder zur Normalität zurück kommen können. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bis dahin bleibt alle gesund.
Einen sportlichen Gruß

Der Vorstand

 

 

Ü32 setzt sich die Krone auf

Die DJK Dürscheid sicherte sich auf der heimischen Anlage den Titel des Ü32-Kreismeisters und damit den Zunft-Kölsch-Cup 2020. Im Finale behielten die DJK-Fußballer klar die Oberhand über den SV Refrath und setzten sich „beim Finale daheim“ die Krone auf. Es waren zwei tolle Spiele und eine sehr gut besuchte Veranstaltung. Ein dickes Lob an alle Helfer der DJK, die als vorbildlicher Ausrichter dieses Event erst möglich gemacht haben. Dann auch noch den Titel zu gewinnen ist das I-Tüpfelchen. Dazu Herzlichen Glückwunsch

Finale: DJK Dürscheid – SV Refrath 5:2 (4:1)

Tore: 1:0 Stefan Schiwy (5.), 2:0 Stefan Schiwy (12.), 3:0 Stefan Schiwy (28.), 3:1 Daniel Eck (32.), 4:1 Johannes Schmidt (34.), 4:2 Michael Nötzel (55. Eigentor), 5:2 Markus Rensmann (64.).

Spiel um Platz 3: SSV Hochwald – DJK Wipperfeld 4:3 (2:2) (1:1) n. Verl.

 

 

Neues Klettergerüst

Mit Unterstützung vieler Djkler wurde an 2 Samstagen unser neues Klettergerüst aufgestellt. Dieses haben wir bei der Vereinsschein Aktion 2019 gewonnen . Bald, wenn alle arbeiten erledigt sind, kann er von unserem  Nachwuchs genutzt werden.