„Anne Tore – sind wir stark!“

Die DJK Dürscheid lädt Dich und Euch ganz herzlich zum Mitmach-Theater ein.

Wer alle 10 bis 12- jährigen Kinder der DJK Dürscheid, deren Eltern, deren Trainerinnen und Trainer und die Vorstandsmitglieder   
Wann Sonntag, 26. Januar 2020, 13 bis 15 Uhr
Wo Jugendheim Dürscheid, Kirchberg 3, 51515 Kürten Dürscheid
Anmeldung bis zum 30. November 2019
bei  Anne Linden, 02268 906696, anne.linden@djk-duerscheid-online.de 

 

„Anne Tore – sind wir stark!“ ist ein Mitmach-Theater für Kinder von 10 bis 12 Jahre.  Jeder Mensch möchte selber entscheiden, wie nah ihm jemand kommt. Leider gibt es immer wieder Situationen, in denen andere diese Grenzen nicht respektieren oder gar übertreten. Mit Leichtigkeit, Witz und Charme ermutigt „Anne Tore sind wir stark!“  die Kinder in unguten Situationen ihrem Gefühl zu trauen, Grenzen zu setzen und – wenn nötig –  Hilfe zu holen.  Nach dem Theaterstück arbeiten die Kinder – Mädchen und Jungen nach Geschlechtern getrennt – in Workshops das Gesehene auf, besprechen und vertiefen die dargestellten Situationen.

Die Erwachsenen erhalten parallel zum Theaterprojekt Informationen zur Präventionsarbeit in der DJK Dürscheid von den Vertrauenspersonen Anne Linden und Patrick Walraf. Sie möchten zeigen, wie wir unsere Kinder vor sexualisierter Gewalt schützen können.

 „Anne Tore – sind wir stark!“ wurde in enger Zusammenarbeit mit dem StadtSportBund Dortmund e. V. und dem Landessportbund NRW von und mit der Dortmunder Theaterpädagogin Anja Bechtel zum Thema „Grenzüberschreitungen und sexualisierte Gewalt im Sportverein“ entwickelt.

Außerdem wird die DJK Dürscheid in diesem Rahmen offiziell zum Mitglied im Qualitätsbündnis Sport NW ernannt. Es erfolgt die feierliche Übergabe der Urkunde durch den Kreissportbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. Auch die Presse ist eingeladen.