Archiv der Kategorie: Prävention

Erfolgreiche Präventions-Schulung der DJK Dürscheid: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden qualifiziert

Die Vertrauenspersonen der DJK Dürscheid Anne Linden und Patrick Walraf haben am Wochenende wieder einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem Leitthema „Augen auf – hinsehen & schützen“ geschult (s. Foto). 

 

Anhand neuer Forschungserkenntnisse konnte gezeigt werden, dass sexualisierte Gewalt gegen Heranwachsende in unserer Gesellschaft noch immer weit verbreitet ist. Davon ist auch der Sport nicht ausgenommen.

 

Mit einem Mix aus Theorie und Praxis konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die verschiedenen Formen der Kindeswohlgefährdung informiert werden. Das Erspüren eigener Grenzen und die Grenze anderer wurde probiert und reflektiert. Die Sensibilisierung für Nähe und Distanz ist für das eigene professionelle Handeln gegenüber Kindern und Jugendlichen wichtig.

 

Die DJK Dürscheid etabliert mit den Schulungen eine Kultur der Achtsamkeit gegenüber den Heranwachsenden. Kinder und Jugendliche sollen sich im Verein sicher und wohl fühlen, um sich gesund weiter entwickeln zu können.

 

Die Teilnahme an dem Seminar wurde durch ein Zertifikat bestätigt. Alle haben versichert sich weiterhin aktiv um das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendliche kümmern zu wollen.

Positiv gestimmt und gutgelaunt verließen alle den Seminarort. Und: Das Seminar bot wieder einmal gute Gelegenheit, neue Leute aus dem eigenen Verein kennen und schätzen zu lernen.

 

Die nächste Schulung findet voraussichtlich im Januar 2023 statt.

Nähere Informationen zum Schutzkonzept der DJK Dürscheid finden sich auf der Homepage unter dem Stichwort „Prävention“. 

Geschafft! Präventionsschulung gegen sexualisierte Gewalt der DJK Dürscheid vom 25. Januar 2020

Erfolgreich haben wieder einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der vereinsinternen Schulung teilgenommen. Wir konnten am Ende das begehrte Zertifikat überreichen. Neben der notwendigen Theorie ließen praktische Übungen zur Nähe und Distanz sowie das Erspüren von Grenzverletzungen an ausgewählten Beispielen aus dem Sportalltag das Tagesseminar wie im Fluge vergehen.
 
“Augen auf – hinsehen & schützen” dürfte den frisch sensibilisierten Trainerinnen und Trainern und dem Vorstandsmitgliedern jetzt leichter fallen. Auch im Januar 2021 bieten wir wieder eine Schulung für die ehrenamtlich Engagierten im Verein an. Hier schon: herzliche Einladung! Den Termin geben wir rechtzeitig bekannt.
Wir freuen uns auf das nächste Mal.
 
Eure Anne Linden und Patrick Walraf